VARIO DESIGN COMPETITION 2018  

VARIO DESIGN COMPETITION 2019

VARIO DESIGN COMPETITION 2020 

VARIO DESIGN COMPETITION 2021

 

 

"Home Office"

 

Ziel des Wettbewerbs

Der Studierendenwettbewerb VARIO DESIGN COMPETITION dient der Förderung von Architektur- und Innenarchitekturstudent:innen.

 

Der Wettbewerb gibt jungen Gestalter:innen die Möglichkeit, ihre Ideen und Wünsche für eine zukünftige Arbeitswelt zu formulieren und so maßgebend Einfluss zu nehmen. Denn im besten Falle werden, wie bereits geschehen, Produkte in die Serie übernommen.

 

Intro

Bedingt durch die Pandemie haben sich seit dem letztem Frühjahr in sehr kurzer Zeit neue Arbeitsweisen etabliert: Videochats und -konferenzen, Online-Beratungen und -Präsentationen, virtuelle Messen, Ausstellungen und  Veranstaltungen und vieles mehr. Der Digitalisierung der Arbeits- und Konsumwelt hat das alles einen ordentlichen Schub verliehen und vieles davon wird bleiben und diese beiden Welten nachhaltig verändern.

 

Von zu Hause aus zu arbeiten war dabei für viele eine neue Erfahrung. Viele waren dabei überrascht, welche Möglichkeiten und Vorzüge das Home Office bietet, bei allen Nachteilen, die diese erzwungene Situation aber auch bedeutet. Manche Unternehmen wollen diese Praxis weiterführen, in der Politik wird darüber diskutiert, ob es ein Recht darauf geben soll. Wir sind davon überzeugt, dass sich das auf lange Sicht etablieren wird, wenn es nicht schon längst etabliert ist.

 

Aufgabe

Gesucht sind Möbel und Objekte, die das temporäre Arbeiten von zu Hause aus ermöglichen. Dabei ist hier weniger an eine große Villa oder Wohnung mit separatem Arbeitszimmer gedacht. Es sind Lösungen und Ansätze für eher beengte Wohnverhältnisse gesucht. Z.B. Räume oder Bereiche, die einer Mehrfachnutzung unterliegen: Ess- oder Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur, WC, Wintergarten, Loggia oder Balkon.

Wieviel Platz braucht man? Wo werden die mitgebrachten Akten oder Arbeitsmaterialien aus dem Büro verstaut? Gibt es Drucker und Scanner? Wie ist die Stromversorgung und Netzanbindung organisiert? Wie verschwindet der Arbeitsplatz, weil plötzlich die eigentliche Nutzung des Raumes benötigt wird? Wie schaft man einen neutralen Hintergrund für Videochats? Wie schirmt man sich visuell und auditiv von Störendem ab? Was hilft bei der Konzentration auf die Arbeit?

 

Diese Fragen und viel mehr werden Sie sich selbst stellen. Wir sind gespannt auf Ihre Antworten.

 

Jury

Die Preisträger:innen werden von einer Fachjury ermittelt.

Ein Sonderpreis wird über ein public voting via instagram vergeben.

 

Preise

Als Preissumme stehen insgesamt 6.000 EUR zur Verfügung.

Die prämierten Wettbewerbsbeiträge werden in der Musterbauwerkstatt von VARIO zusammen mit den Preisträger:innen umgesetzt.

Über Ankäufe oder Lizenzvereinbarungen mit den Wettbewerbsteilnehmer:innen wird nach dem Wettbewerb von VARIO entschieden.

 

Termine

 

01.06.2021, 24:00 Uhr 

Einsendeschluss

 

bis 21.06.2021 24:00 Uhr

public voting über instagram

 

22.06.2021

Jurysitzung

 

August 2021

Umsetzung der Siegerentwürfe in der Musterwerkstatt

 

September 2021

Präsentation der Entwürfe und Preisverleihung

 

Fragen und Kommunikation

Weitere Informationen zur Aufgabe und Wettbewerb sowie die Teilnahmeunterlagen finden Sie als download unten.

Sollten Sie Fragen haben, stellen Sie diese bitte per E-mail an: info(at)variodesigncompetition.com

 

 


Beitrag 030200: FLEXWALL


Beitrag 040293: MAA 01


Beitrag 123465: TINT-TABLE


Beitrag 203114: U___STACK


Beitrag 050299: VERSTECKT. AUFGEDECKT.


Beitrag 666666: FLEX-TABLE


Beitrag 639111: SHEEP DESK


phone
mail