Blick hinter die Kulissen

von Simone Kaempf Fotos Sanne Jünger

Intime Einblicke

Der Architekturfotograf Rainer Taepper hat einen Bildband veröffentlicht, der hinter die Kulissen schaut. "The Office" zeigt die Büros renommierter Architekten - die Büros derjenigen, die Büros entwerfen.

Wenn Architekturfotografen von ihrer Arbeit erzählen, hört man oft Geschichten, wie sie in schon bezogenen Büros am Wochenende Schreibtische und Regale aufräumen, um die dann menschenleeren Räume so zu inszenieren und fotografieren, dass die Architektur im Vordergrund steht. Kein Kabel, kein herumliegendes Papier oder zuviele Menschen sollen den Blick ablenken.

 

Welche Beseelung solche Räume im Arbeitsalltag erleben durch Menschen, Dinge, durch konzentriertes Arbeiten, zeigt der Architekturfotograf Rainer Taepper in seinem Bildband "The Office". Auf knapp 130 Seiten gibt er Einblick in die Arbeitswelten von einem Dutzend Architekturbüros, Allmann Sattler Wappner Architekten, David Chipperfield Architects, Hadi Teherani oder O&O Baukunst. Büros, deren Arbeit er verehre, schreibt der Fotograf im Vorwort und in deren Inneres er schon lange Einblick nehmen wollte. "Schon immer fragte ich mich: Wie wird dort gearbeitet, geplant, entworfen und gebastelt". Schließlich seien sie es, die mit ihrer gedanklichen Arbeit den entscheidenden Beitrag zur Entstehung eines Bauwerks leisten.

 

Der Fotograf traf auf seinen Fototerminen die Räume oft an, wie sie im Arbeitsleben eben sind: unvorbereitet, ohne Inszenierung, eben nicht leergeräumt, sondern belebt von Menschen, Gegenständen, Rechnern und immer wieder Zeichnungen und Modellen. Oft wirkt die Stimmung wie verdichtet in diesen Räumen. Handwerk und Kopfarbeit, Konzentration und Bewegung finden zeitgleich statt und gehen Hand in Hand. Eine Dynamik, die im Zeitalter des Homeoffice etwas sehr Inspirierendes und fast Freies hat. "


The Office, Hrsg. Rainer Taepper, 128 Seiten, 125 Fotos, 35 Euro www.rainertaepper.com

phone
mail

Newsletter-Anmeldung

Sie wollen Neues und Wissenswertes von und über VARIO erfahren? Dann melden Sie sich hier zum Newsletter an, wir informieren Sie gerne.

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies ist leider notwendig, um Sie vor Spam zu schützen.

Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden möchten, klicken Sie hier.