[24. Oktober 2016]

 

VARIO PET PORT erhält den German Design Award 2017

 

Das VARIO PET PORT Wandsystem wurde mit dem German Design Award 2017 in der Kategorie „Excellent Product Design – Office“ mit dem Prädikat „Special Mention“ ausgezeichnet. Die offizielle Preisverleihung des jährlich vom Rat für Formgebung ausgelobten Designpreises findet im Rahmen der Konsumgütermesse Ambiente im Februar 2017 in Frankfurt am Main statt.

 

Die schallschluckenden PET PORT-Elemente können als Sichtschutz am Tisch, als freistehende Paravents oder als Wandpaneele genutzt werden. Die für die PET PORT-Elemente verwendeten PET-Vliese haben hervorragende akustische Eigenschaften. Im Inneren befindet sich ein Wabenkern, der von beiden Seiten mit PET-Vliesen in einem Formwerkzeug verpresst wird. Der dadurch entstehende Sandwichaufbau ist sehr leicht, dabei aber besonders stabil.

 

PET PORT schafft dank des verwendeten wollfilzähnlichen Materials PET-Vlies und seiner zurückhaltenden Farb- und Formgebung eine wohnliche Atmosphäre in Büros. „Bei der Gestaltung von PET PORT ging es mir um strukturelle, materielle und auch visuelle Reduktion. In unserer hektischen, bunten Arbeitswelt sollen meine Objekte und Möbel für die arbeitenden Menschen hilfreiche Werkzeuge sein, die sich visuell jedoch zurücknehmen und so zu einer angenehm ruhigen Stimmung im Raum beitragen“, erläutert der Designer von PET PORT, Prof. Klaus Michel, seine Intention.

 

Pressemitteilung download

phone
mail